Aboservice
Magazinbestellung

Ausgabe_01_19

ZERO EMISSION

Solar-Kat Silent Yachts 55

MOTTEN VOR MARTINQUE

Neue „Flying Regatta“ für Foiler

WILDES FJORDLAND

Mit Teslas X-Model bis zur Atlantic Road

RASANTES RUNABOUT

SAY29E Carbon im Yachting-Test

WITWESÖMMERLI IN BERLIN

Hausboot-Törn auf Dahme und Spree

Topstorys

MIT VIER KNOTEN UM DIE WELT

Mit der Silent Yachts 55 stellt das in der Schweiz gegründete Unternehmen SolarWave (seit 2016: Silent Yachts, Klagenfurth) einen elektrisch angetriebenen Solar-Kata­maran vor, mit dem man ganz ohne Treibstoff die Welt umrunden kann – wenn man denn genug Zeit mitbringt, und einige physikalische Gesetzmässigkeiten beachtet. YACHTING ging in Palma an Bord der Baunummer 5 des 16,70 Meter langen und in seiner stärksten Motorisierung bis zu 20 Knoten (37,4 km/h) schnellen, sehr geräumigen und komfortablen Power-Kats, der seine Premiere erst kürzlich in Cannes feierte.

MOTTEN VOR MARTINIQUE

Sieht so die Zukunft des Segelsportes aus? Erstmals wurde in Martinique die „Flying Regatta“ ausgeschrieben – eine Wettfahrt- Serie, an der ausschliesslich Foiler teilnehmen dürfen. 30 Boote folgten der Einladung nach Fort de France im Südwesten der Karibik-Insel, darunter zwei GC32-One Design-Rennkatamarane, Flying Phantoms, Moth a Foils – mit zwei Teilnehmern aus der Schweiz – und One Flys. Ebenfalls am Start waren mehrere Wind- und Kitefoiler. YACHTING war Ende November dabei, als die Hydrofoils bei 30 Grad im Schatten und 20 Knoten Wind die Tragflächen-Boote und -Boards eine Woche lang aus dem Wasser hoben und diese mit atemberaubendem Speed sirrend ihre Furchen durchs kristallklare Nass zogen.

RASANTES RUNABOUT

Im Rahmen der diesjährigen Lakemotions, den Tagen der offenen Werften rund um den Zürichsee, präsentierte die SAY GmbH zusammen mit dem Händler für die Schweiz, der Yachtwerft Portier AG, Anfang Juni mit der 8,85 Meter langen SAY29E Runabout Carbon das nach eigenen Aussagen „schnellste in Serie gebaute E-Boot der Welt“. Damit machte die seit über 200 Jahren bestehende Traditionswerft einen Schritt in die Zukunft und bekannte sich zur E-Technologie im Bootsbau. Die YACHTING-Crew hatte nun in Friedrichshafen Gelegenheit, den E-Flitzer aus Wangen im Allgäu zu fahren – hier unser Bericht.

Mit der Silent Yachts 55 stellt das in der Schweiz gegründete Unternehmen SolarWave (seit 2016: Silent Yachts, Klagenfurth) einen elektrisch angetriebenen Solar-Kata­maran vor, mit dem man ganz ohne Treibstoff die Welt umrunden kann – wenn man denn genug Zeit mitbringt, und einige physikalische Gesetzmässigkeiten beachtet. YACHTING ging in Palma an Bord der Baunummer 5 des 16,70 Meter langen und in seiner stärksten Motorisierung bis zu 20 Knoten (37,4 km/h) schnellen, sehr geräumigen und komfortablen Power-Kats, der seine Premiere erst kürzlich in Cannes feierte.

Sieht so die Zukunft des Segelsportes aus? Erstmals wurde in Martinique die „Flying Regatta“ ausgeschrieben – eine Wettfahrt- Serie, an der ausschliesslich Foiler teilnehmen dürfen. 30 Boote folgten der Einladung nach Fort de France im Südwesten der Karibik-Insel, darunter zwei GC32-One Design-Rennkatamarane, Flying Phantoms, Moth a Foils – mit zwei Teilnehmern aus der Schweiz – und One Flys. Ebenfalls am Start waren mehrere Wind- und Kitefoiler. YACHTING war Ende November dabei, als die Hydrofoils bei 30 Grad im Schatten und 20 Knoten Wind die Tragflächen-Boote und -Boards eine Woche lang aus dem Wasser hoben und diese mit atemberaubendem Speed sirrend ihre Furchen durchs kristallklare Nass zogen.

Im Rahmen der diesjährigen Lakemotions, den Tagen der offenen Werften rund um den Zürichsee, präsentierte die SAY GmbH zusammen mit dem Händler für die Schweiz, der Yachtwerft Portier AG, Anfang Juni mit der 8,85 Meter langen SAY29E Runabout Carbon das nach eigenen Aussagen „schnellste in Serie gebaute E-Boot der Welt“. Damit machte die seit über 200 Jahren bestehende Traditionswerft einen Schritt in die Zukunft und bekannte sich zur E-Technologie im Bootsbau. Die YACHTING-Crew hatte nun in Friedrichshafen Gelegenheit, den E-Flitzer aus Wangen im Allgäu zu fahren – hier unser Bericht.

Abo

Jahres-Abo

Bestellen Sie gleich ein Jahres-Abo. Sechs Ausgaben zum Preis von CHF 45.- inkl. Porto und Verpackung.

Vorteile:
Sie verpassen keine Ausgabe!
Sie erhalten die Ausgabe früher!

Anzeigenpreisliste

Die kompletten Mediadaten auf einen Blick.

PDF downloaden

 

PDF downloaden

 

PDF downloaden

 

Fragen zur Bestellung

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte direkt an den YACHTING-Kundenservice. Dort hilft man Ihnen gerne weiter.

Abonnentendienst YACHTING Swissboat
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Tel. 031/74 09 764

abo@yachting.ch

eMagazine bestellen

YACHTING SWISSBOAT könneni_pad sie auch als eMagazine lesen bei United-Kiosk oder mit der iPad App im iKiosk Onlineshop.

iKiosk_Logo-NO-claim_2954x1138

Ältere Ausgaben

Eine Ausgabe verpasst? Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar der letzten Ausgaben bestellen.
Heftpreis CHF 9.- zuzüglich CHF 4,30 Porto und Verpackung. Auslandspreise auf Anfrage.

> ältere Ausgaben

Suchen & Buchen

MY-LOGO_neu
Master Yachting ist weltweit eine der führenden Agenturen für Yachtcharter.

Das Angebot umfasst ca. 9.000 Yachten in über 30 Segelrevieren und in mehr als 20 Ländern. Vertrauen Sie uns, Ihr Segelurlaub ist in sicheren Händen.

Links

YACHTING SWISSBOAT Weiterempfehlen