Aboservice
Magazinbestellung

Ausgabe_04_19

ELEKTRISCH CRUISEN

NEUE E-VAPORINA VON ERNESTO RIVA

ELECTRIC DAYS

Torqeedo-Interview mit C. Ballin

SEA-NET

Trend-Thema Co-Ownership

PETITE CAMARGUE

Hausboot-Törn mit LeBoat

DELPHIA BLUESCAPE 1200 FLY

»Oben ohne« in die Saison

Topstorys

VOLLELEKTRISCH: PREMIERE DER E-VAPORINA VON ERNESTO RIVA

Die Elektrisierung schreitet nicht nur auf der Strasse zügig voran, einige Werften haben bereits auch das Potential der E-Mobility auf dem Wasser erkannt. Aktuelles Beispiel dafür, wie emissionsfreies Bootfahren in seiner schönsten Form funktionieren kann, zeigte jüngst die Bootswerft Ernesto Riva mit ihrer knapp zehn Meter langen Vaporina „Elettra“ – in Zusammenarbeit mit ecovolta, einem Schweizer Hersteller von individuell konfektionierten Hochleistungs-Batteriesystemen und eMobility-­­Lösungen, dessen Schwerpunkt auf der Elektromobilität liegt. ecovolta zeichnete für die elektrische Ausstattung der E-Vaporina verantwortlich und lieferte auch die Li-Ionen-Batterien sowie die Wechselrichter für die Yacht.

E-MOTION ELEKTRISCH ÜBER DEN SEE

Ein Bootsmotor muss fast so gut wie ein Segel sein – leicht, flüsterleise und nachhaltig, sagt Christoph Ballin, Geschäftsführer und Gründer von Torqeedo. Seglern bietet das innovative Unternehmen mit Sitz in Gilching seit 2005 elektrische Antriebe für alle Bootslängen von der Jolle bis zur 111 Fuss-Yacht: kompakte und kräftige Aussenborder, leichte und platzsparende Pod-Antriebe, den stärksten elektrischen Saildrive auf dem Markt und den weltweit ersten voll integrierten Hybrid-Antrieb mit komplettem Energiemanagement aus industrieller Fertigung. Und, natürlich wird von dem Marktführer für E-Antriebe auf dem Wasser vor allem auch der Motorboot-Markt bedient: Das Unternehmen bietet Antriebe von 400 Watt bis 100 Kilowatt (0,54 bis 150 PS) an.

MIT DEM HAUSBOOT DURCH DIE KLEINE CAMARGUE

Es gibt wohl kaum eine bessere Möglichkeit, die Kleine Camargue (franz.: la Petite Camargue), Teil der südfranzösischen Küsten-Ebene, der sich auf die Départements Gard (Region Okzitanien) und Bouches-du-Rhône (Region Provence-Alpes-Côte d’Azur) verteilt, zu erkunden. Wir chartern bei LeBoat ab St. Gilles eines der gemütlichen und praktischen weissen Hausboote und tuckern den beschaulichen Canal du Rhône à Sète erst in südwestlicher, dann in westlicher Richtung parallel zur Küstenlinie des Mittelmeeres entlang, passieren die berühmten weissen Camargue-Pferde, die zum Anfassen nah ruhig am Ufer grasen, Anbaugebiete köstlicher Weine und die zahlreichen sogenannten Étangs, ausgedehnte salzige Wasserflächen in der Ebene zwischen dem Gebirgsfuss der Cevennen und der von Dünen markierten Küstenlinie, die Heimat zahlreicher Tiere und seltener Vogelarten sind.

Die Elektrisierung schreitet nicht nur auf der Strasse zügig voran, einige Werften haben bereits auch das Potential der E-Mobility auf dem Wasser erkannt. Aktuelles Beispiel dafür, wie emissionsfreies Bootfahren in seiner schönsten Form funktionieren kann, zeigte jüngst die Bootswerft Ernesto Riva mit ihrer knapp zehn Meter langen Vaporina „Elettra“ – in Zusammenarbeit mit ecovolta, einem Schweizer Hersteller von individuell konfektionierten Hochleistungs-Batteriesystemen und eMobility-­­Lösungen, dessen Schwerpunkt auf der Elektromobilität liegt. ecovolta zeichnete für die elektrische Ausstattung der E-Vaporina verantwortlich und lieferte auch die Li-Ionen-Batterien sowie die Wechselrichter für die Yacht.

Ein Bootsmotor muss fast so gut wie ein Segel sein – leicht, flüsterleise und nachhaltig, sagt Christoph Ballin, Geschäftsführer und Gründer von Torqeedo. Seglern bietet das innovative Unternehmen mit Sitz in Gilching seit 2005 elektrische Antriebe für alle Bootslängen von der Jolle bis zur 111 Fuss-Yacht: kompakte und kräftige Aussenborder, leichte und platzsparende Pod-Antriebe, den stärksten elektrischen Saildrive auf dem Markt und den weltweit ersten voll integrierten Hybrid-Antrieb mit komplettem Energiemanagement aus industrieller Fertigung. Und, natürlich wird von dem Marktführer für E-Antriebe auf dem Wasser vor allem auch der Motorboot-Markt bedient: Das Unternehmen bietet Antriebe von 400 Watt bis 100 Kilowatt (0,54 bis 150 PS) an.

Es gibt wohl kaum eine bessere Möglichkeit, die Kleine Camargue (franz.: la Petite Camargue), Teil der südfranzösischen Küsten-Ebene, der sich auf die Départements Gard (Region Okzitanien) und Bouches-du-Rhône (Region Provence-Alpes-Côte d’Azur) verteilt, zu erkunden. Wir chartern bei LeBoat ab St. Gilles eines der gemütlichen und praktischen weissen Hausboote und tuckern den beschaulichen Canal du Rhône à Sète erst in südwestlicher, dann in westlicher Richtung parallel zur Küstenlinie des Mittelmeeres entlang, passieren die berühmten weissen Camargue-Pferde, die zum Anfassen nah ruhig am Ufer grasen, Anbaugebiete köstlicher Weine und die zahlreichen sogenannten Étangs, ausgedehnte salzige Wasserflächen in der Ebene zwischen dem Gebirgsfuss der Cevennen und der von Dünen markierten Küstenlinie, die Heimat zahlreicher Tiere und seltener Vogelarten sind.

Abo

Jahres-Abo

Bestellen Sie gleich ein Jahres-Abo. Sechs Ausgaben zum Preis von CHF 45.- inkl. Porto und Verpackung.

Vorteile:
Sie verpassen keine Ausgabe!
Sie erhalten die Ausgabe früher!

Anzeigenpreisliste

Die kompletten Mediadaten auf einen Blick.

PDF downloaden

 

PDF downloaden

 

PDF downloaden

 

Fragen zur Bestellung

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zur Bestellung haben, wenden Sie sich bitte direkt an den YACHTING-Kundenservice. Dort hilft man Ihnen gerne weiter.

Abonnentendienst YACHTING Swissboat
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Tel. 031/74 09 764

abo@yachting.ch

eMagazine bestellen

YACHTING SWISSBOAT könneni_pad sie auch als eMagazine lesen bei United-Kiosk oder mit der iPad App im iKiosk Onlineshop.

iKiosk_Logo-NO-claim_2954x1138

Ältere Ausgaben

Eine Ausgabe verpasst? Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar der letzten Ausgaben bestellen.
Heftpreis CHF 9.- zuzüglich CHF 4,30 Porto und Verpackung. Auslandspreise auf Anfrage.

> ältere Ausgaben

Suchen & Buchen

MY-LOGO_neu
Master Yachting ist weltweit eine der führenden Agenturen für Yachtcharter.

Das Angebot umfasst ca. 9.000 Yachten in über 30 Segelrevieren und in mehr als 20 Ländern. Vertrauen Sie uns, Ihr Segelurlaub ist in sicheren Händen.

Links

YACHTING SWISSBOAT Weiterempfehlen